Gepflegtes Einfamilienhaus mit Potential

Adresse 4665 Oftringen
Anzahl Zimmer 8
Verfügbarkeit verkauft

Zusätzliche Informationen

8 Zimmer, ein wunderschöner Garten, zwei Garagen und vieles mehr!

Dieses grosszügige Einfamilienhaus wurde 1940 an zentraler Lage in Oftringen an der Lerchenfeldstrasse erbaut. Die Wohn-fläche von ca. 130 m2 erstreckt sich über 4 Etagen.


Das Gebäude beherbergt im Erdgeschoss einen gemütlichen Wohnbereich, eine geschlossene Küche, zwei Schlafzimmer sowie eine Toilette. Im Obergeschoss haben Sie Zugang auf den sonnigen Balkon. Ansonsten sind diese beiden Geschosse identisch. Das Dachgeschoss ist mit zwei beheizten Mansardenzimmern ausgestattet. Diese sind über den gross-zügigen Estrich mit viel Stauraum erreichbar und ermöglichen eine individuelle Nutzung. Im Untergeschoss befindet sich der Technikraum mit einer Badewanne, ein Waschraum und zwei Keller. Zwei Garagen mit zusätzlichem Stauraum für Gartengeräte runden das Angebot ab.

Das Einfamilienhausaus präsentiert sich sehr gepflegt mit Umbau- und Modernisierungspotenzial. Mit einer sanften Renovierung schaffen Sie hier ein absolutes Traumhaus.

Oftringen punktet mit der idealen Anbindung an das Wiggertaler Autobahnkreuz mit den Nord-Süd und Ost-West Verbindungen in die wichtigsten Grossstädte. Der Bahnhof Zofingen und Olten mit Top-Verbindungen nach Bern, Basel, Luzern und Zürich erreicht man mit dem Bus oder Auto in wenigen Fahrminuten.


Detailangaben

Baujahr 1940
Grundstückgrösse 676 m2
Wohnfläche 130 m2
Heizung Ölheizung, Radiatoren
Badezimmer 1
Garage 2
Aussenabstellplatz 2-3
verkauft

Kontaktformular

Falls Sie Fragen haben, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus, rufen an oder senden uns eine E-Mail.